Kunden begeistern - statt ärgern - in der Reklamations-Behandlung-Header

Dieses E-Book bereichert Ihre Reklamationen-Bearbeitung

Die 10 Todsünden in der Reklamations-Behandlung

Wie Sie diese 10 Todsünden vermeiden, 
die Ihnen Ihre Kunden nicht verzeihen

 

So schaffen Sie es, dass auch besonders
verärgerte Kunden trotzdem wieder bei Ihren kaufen


50 Seiten mit wertvollen Tipps,
wie Sie alle Todsünden in der Reklamations-Behandlung verhüten

Kunden begeistern -  statt ärgern - in der Reklamations-Behandlung-EBook

Diesen Nutzen bringt Ihnen dieses EBook:

 

+ Lernen Sie diese 10 Todsünden kennen, die Ihre Kunden endgültig vertreiben - und erfahren wie Sie das verhindern.

+ Wie Sie falsche Einstellungen und Fehlverhalten gegenüber Kunden erkennen und endgültig abstellen.

+ Wie Kundenärger oft auch unbewusst ausgelöst wird.

+ Wie Sie sich über ungünstige Firmeninterna, die zu den Todsünden führen, bewusst werden und diese rasch ändern.

+ Machen Sie sich die Sie die 51 Verteidigungsfloskeln bewusst, die Kunden gar nicht schätzen.

+ Und lesen Sie, wie Sie es besser machen.
 

Worum es geht: 

 

Das sind die zwei tragenden Elemente einer professionellen Reklamations-Behandlung:

1. Eine grundsätzlich positive Einstellung dem einzelnen Kunden gegenüber, und

2. Das Wissen darüber, wie sich schwerwiegende Fehler bei der Behandlung von Kunden-Reklamationen auswirken.

Natürlich kann man nicht immer genau und sofort wissen, was einen bestimmten Kunden stört oder ärgert. Es gibt jedoch einige Dinge, die bei jedem Kunden negativ ankommen.

Mit diesem E-Book erhalten Sie direkt umsetzbare Methoden, wie Sie die „Don’ts“, die „die zehn Todsünden bei der Reklamationsbehandlung“, in Ihrem Unternehmen abstellen.

Diese drei Gründe fordern ultimativ, dass Sie diese „zehn Todsünden“ unbedingt unterlassen sollten:

1. Ihr eigenes Wohlbefinden

2. Ein gutes Einvernehmen mit Ihren Kunden

3. Sie retten Ihren Umsatz und Gewinn.

Machen Sie sich auch die positiven Auswirkungen einer professionellen Reklamations-Behandlung so richtig bewusst.
Damit Sie Ihre Kunden begeistern, statt ärgern.

„So kommen Ihre Kunden wieder und nicht Ihre Produkte.“

Wie Sie Die 10 Todsünden
in der Reklamations-Behandlung verhüten

Kunden begeistern in der Reklamations-Behandlung-hier
Direkt zu den anderen Seiten: